Queen und Diana

"The Crown" Staffel 3: Netflix verrät endlich Starttermin und zeigt neue Queen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
In der dritten Staffel von "The Crown" wird die Queen von Olivia Colman gespielt.

Lange mussten Fans der Royales auf die nächste Staffel von "The Crown" warten, jetzt hat Netflix einen Teaser samt Starttermin veröffentlicht. In ein paar Monaten geht es weiter.

Im November 2016 landete der Streaming-Anbieter Netflix mit "The Crown" einen kleinen Überraschungshit. Die Serie erzählt das Leben von Königin Elisabeth II. und ihrer Familie in allen Facetten. Allerdings lässt die dritte Staffel von "The Crown" lange auf sich warten.

"The Crown" Staffel 3: Im November geht es los - mit neuer Queen

Die letzten Folgen veröffentlichte Netflix bereits im Dezember 2017. Seitdem warten Fans der königlichen Familie sehnsüchtig auf Nachschub – und der ist endlich in Sicht. Der Streaming-Dienst hat endlich einen ersten Teaser zur dritten Staffel von "The Crown" veröffentlicht und den Starttermin verraten.

Demnach gibt es ab dem 17. November 2019 neue Einblicke in das Leben der Queen. Diese ist auch im Fokus des Teasers. Zu sehen ist Elisabeth II. mit Krone. Eine Besonderheit: Die Queen wird in den neuen Folgen nicht mehr von Claire Foy gespielt, sondern von Olivia Colman.

Lesen Sie auch: Wann kommt eigentlich "Mr. Robot" Staffel 4?

"The Crown" Staffel 3: Schauspielerin für Lady Di gefunden

Neue Darsteller gibt es auch für Prinz Philip (jetzt gespielt von Tobias Menzies), Prinzessin Margaret (ab Staffel 3 von Helena Bonham Carter gespielt) und Prinz Charles (gespielt von Josh O’Connor). Zudem soll Charles' aktuelle Ehefrau ebenfalls in Staffel 3 einen Auftritt haben. Schauspielerin Emerald Fennell wird diese Rolle übernehmen.

Auch Prinzessin Diana wird einen Auftritt in "The Crown" haben. Darauf müssen die Fans aber noch länger warten. Die Produzenten erklärten im Frühjahr, dass Lady Di erst in Staffel 4 zu sehen sein wird. Wer die Rolle spielen soll, steht aber schon fest: Es wird die Jungschauspielerin Emma Corrin.

Große Erfahrungen hat Corrin noch nicht gesammelt. Bislang hat sie nur in einem Kurzfilm sowie in einer Folge der Fernsehserie "Grantchester" gespielt haben. Im Film "Misbehaviour" ist sie zudem an der Seite von Keira Knightley zu sehen.

Erfahren Sie hier: 4. Staffel "Stranger Things": Jetzt packen die Macher erste spannende Details aus.

anb

Diese Netflix-Serien hauten Zuschauer 2018 um - Platz eins überrascht

Zurück zur Übersicht: Multimedia

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare