Reiseabbruch

Erheblicher Defekt: Darum mussten 222 Kreuzfahrt-Passagiere unterwegs von Bord gehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eine Kreuzfahrt mittendrin verlassen zu müssen, ist höchst ärgerlich. (Symbolbild)
  • schließen

So hatten sie sich die Reise nicht vorgestellt: Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes mussten von Bord gehen, nachdem das Schiff während der Reise beschädigt worden war.

Das Kreuzfahrtschiff Le Soléal der Reederei Ponant, das auf dem Kirke-Kanal nahe Chile unterwegs war, wies derart erhebliche Mängel auf, dass 222 Passagiere ihre Reise abbrechen und von Bord gehen mussten. Was war passiert?

Kreuzfahrtschiff mit Mängeln nicht mehr fahrtauglich

Bei der Fahrt durch den Kirke-Kanal sei der Schiffsboden mit Kratzern beschädigt worden, wie chilenische Taucher bei ihrer Untersuchung festgestellt hatten. Zudem habe das Schiff Schmieröl verloren.

Nach dem Vorfall sahen sich 222 Passagiere gezwungen, das Schiff zu verlassen und ihre Kreuzfahrt abzubrechen. Sie wurden auf direktem Weg von dem Schiff nach Puerto Natales gebracht, von wo aus die meisten direkt nach Hause geflogen worden seien.

Lesen Sie hier: Gibt es "Notfall-Kabinen" auf Kreuzfahrtschiffen wirklich?

Das Kreuzfahrtschiff soll nun am Hafen bleiben, bis es vollständig repariert worden ist. Das Unternehmen Ponant äußerte sich gegenüber dem Portal Express.co.uk in einer Erklärung: "Am Mittwoch, den 14. November 2018, erlitt Le Soléal, das sich damals unter der Kontrolle eines chilenischen Kapitäns befand, einen technischen Defekt während der Route durch den Kirke-Kanal in Chile. Dabei wurde einer ihrer Propeller beschädigt."

Lesen Sie hier: Auf der Kreuzfahrt: Diese Begriffe sollte Sie unterwegs unbedingt kennen.

Der Vorfall sei jedoch nicht schwerwiegend gewesen und habe keinen Einfluss auf die Sicherheit der Gäste sowie Crew an Bord gehabt. "Das Programm der geplanten Kreuzfahrt wird derzeit überprüft. Le Soléal wird vorübergehend außer Dienst gestellt, um Schäden festzustellen und notwendige Reparaturen durchzuführen", wie es heißt.

Auch interessant: Exzesse, Drogen, Leichen: Mitarbeiter enthüllen Skandale auf Kreuzfahrtschiff.

Video: Beliebt: Events auf der Kreuzfahrt

sca

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Zurück zur Übersicht: Reise

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare