Neuer berufsbegleitender Studiengang an der TH Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Auch Krankenschwestern können sich für den neuen Studiengang bewerben.

Von der Pflege ins Management: Ab Oktober bietet die TH Rosenheim den neuen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang „Unternehmensführung für Gesundheitsberufe“ an. Noch ist die Bewerbung möglich.

.Der neue Studiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen, die sich neben dem Beruf weiter qualifizieren möchten. Aber auch Bewerber ohne Abitur, die entsprechend Berufserfahrung mitbringen, sind gefragt. Hauptsächlich wird online unterrichtet, damit Beruf und Studium gut miteinander vereinbar sind.

Lesen Sie auchwww.th-rosenheim.de/unternehmensfuehrung_berufsbegleitend.html.

Die Studierenden werden in maximal elf Semestern auf Führungs-, Management- und Administrationsaufgaben in Institutionen in der Gesundheitswirtschaft, vor allem im stationären Bereich, vorbereitet. Eine Bewerbung ist bis zum 15. September möglich.

Zurück zur Übersicht: TH Rosenheim

Kommentare